Nachrichten

Tagesschau
  • Beben in der Ägäis: Zwei Tote und mindestens 120 Verletzte
    Bei einem Seebeben in der Ägäis-Region sind zwei Menschen getötet worden. Mindestens 120 wurden verletzt. Besonders betroffen ist die griechische Insel Kos - hier musste der Fährverkehr eingestellt werden. Doch auch in der Türkei gab es Schäden. Von Michael Lehmann.
  • Streit mit der Türkei: Rüstungsprojekte auf Eis
    Die Bundesregierung ändert nun auch ihre Politik hinsichtlich von Rüstungsprojekten mit der Türkei. Alle Anträge seien auf dem Prüfstand, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Im Streit mit der türkischen Regierung fand Finanzminister Schäuble scharfe Worte.
  • Zugang zum Tempelberg eingeschränkt
    Bei einem Angriff in Jerusalems Altstadt wurden vergangene Woche zwei israelische Polizisten getötet. Nun verschärft das Land seine Sicherheitsvorkehrungen - mit einer ungewöhnlichen Maßnahme.
  • Zerstörungen in Ägäis: Beben erschüttert Ferienregion
    Zerstörte Häuser, verwüstete Häfen, Touristen und Anwohner, die auf der Straße schlafen mussten: Das Erdbeben in der Ägäis-Region hat vor allem die griechische Insel Kos getroffen. Doch auch in der Türkei sorgte das Beben für erhebliche Schäden.
  • Projekt an der TU Darmstadt: "Honigtöpfe" für Hacker
    Seit heute steht ein mutmaßlicher Hacker vor Gericht, der die Telekom lahm gelegt haben soll - ein Fall mit gravierenden Folgen. An der TU Darmstadt versucht man, Hackern auf die Spur zu kommen. Dabei helfen "Honigtöpfe" und eine interessante Website. Von Christiane Junker.
  • Siemens reduziert Kooperation in Russland
    Nachdem sanktionswidrig Siemens-Turbinen auf die Krim gelangt sind, fährt der Konzern seine Aktivitäten in Russland zurück. Unter anderem wird die Lieferung von Kraftwerksausrüstung an staatlich kontrollierte Firmen in Russland "bis auf Weiteres" gestoppt.
  • Gesetz zur Ehe für alle vom Bundespräsidenten unterzeichnet
    Aus der Union hatte es die Forderung gegeben, der Bundespräsident solle die Ehe für alle vom Verfassungsgericht prüfen lassen - sie könnte gegen das Grundgesetz verstoßen. Steinmeier teilt diese Bedenken offensichtlich nicht: Er hat das Gesetz unterschieben, es kann in Kraf [...]
  • Dalís Leichnam exhumiert
    Die Spanierin Pilar Abel Martínez gibt an, dass sie die Tochter Salvador Dalís ist. Eine DNA-Analyse soll Gewissheit in der Vaterschaftsklage bringen. Jetzt wurde die Leiche des Surrealismus-Künstlers exhumiert.
  • Griechenland: Mindestens zwei Tote nach Seebeben
    Bei einem Seebeben sind auf der griechischen Insel Kos mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Zahlreiche Menschen wurden verletzt. Das Epizentrum des Bebens der Stärke 6,7 lag nahe der türkischen Küstenstadt Bodrum.
  • Trump-Russland-Affäre: Umsichtig arrangiertes Treffen?
    Das Treffen von Donald Trump Jr. im Wahlkampf seines Vaters mit mehreren Russen sorgt für heftige Diskussionen in Washington. Experten meinen, die Teilnehmerliste lege nahe, dass der Termin gut vorbereitet worden sei. Von Silvia Stöber.

powered by RSS Just Better 1.4 plugin