Nachrichten

Tagesschau
  • BGH erlaubt Werbeblocker im Internet
    Das Anbieten von Werbeblockern im Internet ist zulässig - das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Der Springer-Konzern will nun dagegen Verfassungsbeschwerde einlegen. Von Klaus Hempel.
  • BGH erlaubt Werbeblocker im Internet
    Das Anbieten von Werbeblockern im Internet ist zulässig - das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Der Springer-Konzern will nun dagegen Verfassungsbeschwerde einlegen. Von Klaus Hempel.
  • Kuba: Miguel Diaz-Canel ist Castros Nachfolger
    Das Parlament in Havanna hat den bisherigen Vizepräsidenten Miguel Diaz-Canel zum kubanischen Präsidenten gewählt. Damit endet nach sechs Jahrzehnten die Ära Castro - zumindest in der Regierung.
  • Resettlement: Legal, direkt und sicher - auch genug?
    Das europäisches Umsiedlungsprogramm soll schutzbedürftigen Flüchtlingen einen legalen Weg in sichere Asylländer bahnen. Die EU sieht es als Erfolg - Kritiker halten es für nicht ausreichend. Von Karin Bensch.
  • Attacke auf Männer mit Kippa: Tatverdächtiger stellt sich
    Wohl weil sie die jüdische Kopfbedeckung Kippa trugen, wurden zwei junge Männer in Berlin beleidigt und mit einem Gürtel attackiert. Nun hat sich ein Tatverdächtiger der Polizei gestellt.
  • BGH bestätigt Urteil gegen IS-Unterstützerin Safia S.
    Sie war die erste Minderjährige, die in Deutschland wegen eines Mordversuchs und Unterstützung der IS-Terrormiliz verurteilt worden war. Jetzt hat der Bundesgerichtshof das Urteil gegen Safia S. bestätigt.
  • Schärfere EU-Regeln für Bio-Lebensmittel
    Der Hunger auf Öko-Lebensmittel wächst. Aber ist Bio auch wirklich immer Bio? Gegen den Etikettenschwindel hat die EU neue Regeln gebilligt: Zukünftig gibt es strengere Kontrollen bei Produktion und Import.
  • Macron in Berlin: "Moment des europäischen Abenteuers"
    Wie geht's weiter in Europa? Und in Syrien? Darüber sprechen Frankreichs Präsident Macron und Bundeskanzlerin Merkel heute in Berlin. Zum Auftakt betonten beide den Willen zur Zusammenarbeit.
  • RKI mahnt zur Masernimpfung
    Das Robert Koch-Institut warnt, dass zu wenige Kinder in Deutschland gegen Masern geimpft werden. Eine Infektion sei keineswegs harmlos. Etwa ein Viertel der Fälle müsse im Krankenhaus behandelt werden.
  • Deutschland gewährt in der EU den meisten Asylbewerbern Schutz
    Von allen EU-Ländern hat Deutschland 2017 erneut mit Abstand den meisten Flüchtlingen Schutz gewährt - mit gut 60 Prozent aller Anerkennungen in der Union. Ganz anders sieht die Situation in Osteuropa aus.

powered by RSS Just Better 1.4 plugin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen